Einträge von Sekretariat

SAVE THE EXPO-DATE

am Mittwoch, 05.10.2022 um 11.00 bis 12.30 Uhr im Konferenzraum A11, Halle A1, Süden 1. OG Programm: 11.00 bis 11.10 Uhr Introduction & Short Presentation of Avega Luxembourg, (English), Referent Mr. Oliver Collmann 11.10 bis 11.35 Uhr ELTIF, (Englisch), Referenten Mr. Arne Bolch and Mr. David Zackenfels 11.35 bis 11.40 Uhr Kurzvorstellung LM Audit & […]

EXPO REAL 2022

Besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf Sie. Wir werden dieses Jahr mit einem eigenen Messestand auf der Immobilienmesse EXPO REAL 2022 vertreten sein. Unser Messeauftritt erfolgt gemeinsam mit unserem luxemburger Kooperationspartner AVEGA. AVEGA (www.avega.lu) ist ein Full-Service-Dienstleister mit Hauptsitz in Luxemburg und tätig in den Bereichen Fondsgründung und Fondsadministration aber auch Wirtschaftsprüfung und Tax […]

Geldwäsche-Prävention für Kapitalverwaltungsgesellschaften – Compliance-Vorkehrungen treffen – Bußgelder vermeiden

Mit Einführung des § 45a KAGB treffen nun auch registrierte AIF-Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVGen) für Geschäftsjahre ab 2021 neue Prüfungspflichten. Der Abschlussprüfer hat die Einhaltung der Verpflichtungen und Bestimmungen des Geldwäschegesetzes (GwG) zu prüfen und in seinem Prüfungsbericht gesondert anzugeben. Die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen für registrierte wie auch für erlaubnispflichtige Kapitalverwaltungsgesellschaften sind anspruchsvoll. Die Analyse der […]

FYB 2022 Real-Estate Tax Compliance – Aktuelle Entwicklungen

Fondsstandortgesetz – Neues für Private-Equity und Real-Estate Vorrangiges Ziel des Fondsstandortgesetzes nach der Gesetzesbegründung war es, die internationale Wettbewerbsfähigkeit des Standortes Deutschland bei Mitarbeiterbeteiligungen insbesondere in Hinblick auf Start-ups zu verbessern. Zudem sollte auch der Nachteil für den Fondsstandort Deutschland durch die Erhebung von Umsatzsteuer auf die Verwaltungsleistung von Wagniskapitalfonds beseitigt werden. Fast unbemerkt und […]

Werde Teil unseres Teams!

Gesucht wird ein wirtschafts­rechtlich ausgerichteter Rechts­anwalt (m/w/d) als Verstärkung und potentielle/r Nachfolger/in. Link zur Stellenausschreibung Für weitere Informationen oder Fragen kontaktieren Sie bitte Frau RAin Miriam Rosenthal unter Telefon-Nr: 089 89 60 44-0.

IDW News exklusiv 30.12.2021

Bundesamt für Justiz: Erleichterung bei der Offenlegung der Rechnungslegungsunterlagen 2020 30. Dezember 2021 Das Bundesamt für Justiz (BfJ) hat in Anbetracht der fortdauernden Auswirkungen der Corona-Pandemie auf seiner Website eine mit dem Bundesministerium der Justiz (BMJ) abgestimmte Erleichterung bei der Offenlegung der Rechnungslegungsunterlagen mit Stichtag 31.12.2020 mitgeteilt. Danach werde das BfJ vor dem 07.03.2022 keine […]

Informationen zu Änderungen im KAGB (§ 45a KAGB) – Auswirkungen auf registrierungspflichtige Kapitalverwaltungsgesellschaften

Im Folgenden möchten wir Sie über Änderungen im KAGB (§ 45a KAGB) -Auswirkungen registrierungspflichtiger Kapitalverwaltungsgesellschaften informieren. Informationen zu Änderungen im KAGB – Auswirkungen auf registrierungspflichtiger Kapitalverwaltungsgesellschaften Für weitere Informationen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter Telefon-Nr: 089 89 60 44-0For further information or questions please contact us Phone-No: 089/ 89 60 44-0

Neuerungen im Transparenzregister

Liebe Leserinnen und Leser, zum 01.08.2021 ist das neue Transparenz-Finanzinformationsgesetz Geldwäsche (TraFinG Gw) in Kraft getreten. Dieses wird das deutsche Transparenzregister vom bisherigen Auffangregister zu einem Vollregister umwandeln, sodass die wirtschaftlich Berechtigten aller Rechtsträger künftig auch dann an das Transparenzregister mitgeteilt werden müssen, wenn diese bereits aus einem anderen Register (z. B. Handels- oder Partnerschaftsregister) […]

Fondsstandortgesetz

Neuregelung der erweiterten Gewerbesteuerkürzung bei Grundstücksunternehmen und Mitvermietung von Betriebsvorrichtungen – Ende gut, alles gut? Werden in Deutschland belegene vermietete Immobilien in einer Objektgesellschaft, in der Regel einer GmbH, oder einer gewerblich geprägten Personengesellschaft mit Geschäftsleitung im Inland gehalten, unterliegen die Vermietungsgewinne dieser Gesellschaften grundsätzlich in vollem Umfang der Gewerbesteuer. Eine Ausnahme ist die sog. […]